COGLAS erhält das Teilnehmerzertifikat 2020 der Logistik IT-Plattform »warehouse logistics«

Categories: COGLAS WEB WMS, Company1 min readPublished On: 4. January 2021

COGLAS erweitert seine Logistiksoftware stets nach Anforderungen des Marktes und optimiert vorhandene Prozesse und Funktionen. Damit ermöglicht der Softwarehersteller seinen Kunden immer schnellere und transparentere Logistikprozesse. Für seine Optimierungen und neuen Funktionen erhält COGLAS auch in diesem Jahr das Teilnehmerzertifikat der Logistik IT-Plattform »warehouse logistics«.

Die Logistik IT-Plattform »warehouse logistics« ist eines der führenden Portale für den funktionalen Vergleich von Logistik IT-Systemen. Jährlich validiert das Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML die Leistungen von WMS-Systemen. Der Validierungs-Fragebogen beinhaltet mehr als 3.700 Einzelaspekte und wird regelmäßig vom Fraunhofer-Institut erweitert und angepasst. Alle Änderungen im System werden von neutralen Vertretern des Instituts ausführlich geprüft.

COGLAS legt großen Wert darauf, die Qualität seiner Logistiksoftware zu verbessern. Nicht nur der Einsatz modernster IT sorgt für eine stetige Optimierung des COGLAS WEB WMS. Zusätzlich bezieht COGLAS regelmäßig das Feedback seiner Kunden mit ein, um an der Bedienung der Software zu arbeiten. All diese Punkte führen dazu, dass der Softwareproduzent jedes Jahr nicht nur neue Funktionen, sondern auch bereits optimierte Prozesse validieren kann.

Auch für das kommende Jahr hat sich COGLAS das Ziel gesetzt, für das Teilnehmerzertifikat zahlreiche neue Funktionen zertifizieren zu lassen.