Stahl in der COGLAS Cloud

Categories: COGLAS WEB WMS1 min readPublished On: 28. September 2022

Die Knauf Interfer Stahl Service Center GmbH ist Teil der Business Unit Steel der Knauf Interfer Gruppe. Sie lagert und liefert Coils, Spaltband, Wickelringe, Tafeln und Zuschnitte an ihre Kunden aus den Bereichen Automotive und Industry. Zukünftig wird die gesamte Lagerlogistik am trimodalen Standort Duisburg mit dem COGLAS WEB WMS gesteuert.

Kostenlose Testversion

Mit Ihrem eigenen Zugang können Sie alle Funktionen unseres WMS testen.

WMS Funktionen

Flexibel anpassbare Standard-Prozesse und Workflows die Sie wirklich benötigen.

Die Bedienung des COGLAS WEB WMS erfolgt mit handelsüblichen, industrietauglichen Smartphones mit integriertem Scanner. Nach der Entladung der Binnenschiffe, Ganzzügen und LKWs werden die tonnenschweren Gebinde geprüft und auf die vom WMS verwalteten Plätze eingelagert. Die Volltextsuche im COGLAS WEB WMS beispielsweise auf der Shopfloor Ebene, ermöglicht das schnelle Auffinden von Lagerartikeln nach individuellen Suchkriterien wie Dicke, Breite oder Länge. Dies ist insbesondere im Warenausgang wichtig, wenn beispielsweise unerwartet ein Coil mehr verladen werden soll.

Als Service Center nutzt die Knauf Interfer Stahl Service Center GmbH das integrierte COGLAS Contract and Billing, um alle vereinbarten Leistungen pünktlich und genau in Rechnung zu stellen. „Wir freuen uns über das erfolgreich eingeführte System!“, so Hans-Jörg Wildhagen, Geschäftsführender Gesellschafter, COGLAS GmbH.