Lagerverwaltung. Coglas - Logistic Solution

Lagerverwaltung

Inventur

Das COGLAS WMS unterstützt die Stichtaginventur, die Nulldurchgangsinventur, die permanente Inventur sowie die Stichprobeninventur. Inventuren führt das System artikel- oder lagerplatzbezogen durch. Die Grundmenge der Artikel beziehungsweise der Lagerplätze, die zur Inventur heranzuziehen ist, lässt sich durch ein externes System, beispielsweise ein ERP-System, oder durch das COGLAS WMS definieren. Inventurbestände können absolut, das heißt als komplette Menge, oder partiell als Differenzmenge zurück gemeldet werden.

Die Inventuraufträge überführt die Software in Transportaufträge und verteilt sie zum Abarbeiten nach dem Prinzip Ware-zum-Mann oder Mann-zur-Ware. Beim Abarbeiten der Transportaufträge erfasst das System die gezählten Mengen. Treten erhebliche Abweichungen gegenüber dem Systembestand auf, kann der Inventurverantwortliche informiert und eine Zweitzählung angestoßen werden. Sind die erfassten Mengen korrekt, folgt die Verbuchung der Differenzmenge auf den Lagerplatz.

Während der Inventur arbeitet das System normal weiter. Dabei kann ein Lagerplatz durch die Transportauftragsbearbeitung der Lieferaufträge durch Null gehen. Den Inventurtransportauftrag für den Lagerplatz erkennt und bearbeitet beziehungsweise quittiert das System automatisch.

Über den Reportgenerator lassen sich Inventurergebnisse sowie Zähl- und Differenzlisten ausdrucken.

COGLAS Partner

top partner 2016

COGLAS AKTUELL

COGLAS REFERENZEN

Neukirch Meica Action Bode Enercity Focke Grieshaber Haase logit.syncreon LTS Roman TLI Villeroy Mera Flexa 3/S R. Schrader GmbH

Neukirch

Meica

Action

Bode

Enercity

Focke

Grieshaber

Haase

logit.syncreon

LTS

Roman

TLI

Villeroy

Mera

Flexa

3/S R. Schrader GmbH

COGLAS Karriere

Karriere bei COGLAS

COGLAS SUPPORT

COGLAS Support

COGLAS TV

Coglas TV