Leitstand

Leitstände visualisieren den Zustand der Intralogistik auf verschiedenen Ebenen. Die dabei ermittelten Kennzahlen können sowohl zur automatischen Steuerung der Anlage verwendet als auch als Basis für die manuelle Steuerung genutzt werden. Der Leitstand stellt alle Informationen – zum Beispiel aus dem Wareneingangsbereich, dem Auftragsmanagement, dem Transportauftragsmanagement und der Verladung – zeitaktuell dar. Werden Schwellenwerte über- oder unterschritten, informiert die Software die Systemadministratoren via Email oder SMS.

Diese Informationen lassen sich auch verwenden, um weitere Prozesse automatisch zu initiieren, etwa die Ausführung eines vorgeplanten Nachschubtransportauftrages.

Coglas. Logistic Solution.