Auftragsmanagement

Das Auftragsmanagement des COGLAS WMS unterstützt den Anwender bei der gesamten Abarbeitung eines Kundenauftrags – von der Übermittlung ins Lager bis zur Auslieferung beim Kunden.

Der Anwender stellt seine Aufträge einfach ins System, das diese hundertprozentig zuverlässig und überprüfbar ausführt.

Aufgrund von Materialzuweisungen stellt die Software für Aufträge Material aus dem Bestand bereit, stößt rechtzeitig die Bearbeitungen an und lässt die Waren termingerecht zu den Ablieferorten transportieren.

Beinhaltet ein Auftrag eine zusätzliche Leistung, etwa einen Displaybau im Handel, wird dieser Produktionsschritt mithilfe des Auftragsmanagements geplant und ausgeführt.

Dabei versorgt das System dynamisch und flexibel Aufträge mit Mindermengen oder stellt sie zurück, ohne Performance zu verlieren.

Die Basisfunktionen des Lagers, also Wareneingang, Nachschub, Warenausgang und Kommissionierung, laufen dabei weiter.

Der Abarbeitungsstatus wird im Leitstand permanent überwacht, wo der Benutzer direkt eingreifen kann. Betreibt das Lager ein Dienstleister, verrechnet er die erbrachte Leistung dem oder den Kunden leistungsgerecht über das Modul Lagergeldabrechnung.

Coglas. Logistic Solution.